Einsatzreiches Wochenende

Innerhalb von 24 Stunden, wurde die Schwerpunktwehr zu zwei Brandeinsätzen und einer Technischen-Hilfeleistung alarmiert.
Am frühen Samstag morgen rückte die Feuerwehr zum 26. mal in diesem Jahr aus. Anwohner haben starken Brandgeruch aus einer Wohnung in der Brunnenstraße wahrgenommen. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges, war der Grund schnell ausfindig gemacht. Eine vergessene Pizza im Ofen war offensichtlich Auslöser für die Verrauchung der Wohnung. Nach Beurteilung der Lage war ein Eingreifen nicht mehr erforderlich.

Am frühen Abend erfolgte dann die nächste Alarmierung über die Kooperative-Leitstelle-Weserbergland. Die RTW-Besatzung forderte Tragehilfe an, um einen Internistisch Erkrankten Patienten, mittels Bergetuch durch das sehr enge Treppenhaus möglichst schonend zum Rettungswagen zu verbringen. Dieses gelang Problemlos und wir wünschen auf diesem Wege dem Patienten einen schnellen und positiven Genesungsverlauf.

Um 01:24 Uhr dann der nächste Alarm. Ein Zimmerbrand im Bussemeyerweg wurde gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge, war in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Feuerschein und eine starke Verrauchung festzustellen. Der Angriffstrupp konnte in diesem Zusammenhang erkunden, das ein Zimmer in Vollbrand stand weite Teile der Räumlichkeiten stark verraucht waren und das sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen in der Brandwohnung aufhielten. Unter Vornahme eines C-Rohres konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach ca. einer Stunde konnte Stadtbrandmeister Bitterling „Feuer aus“ melden. Kameraden der Feuerwehr Lügde unterstützten die Einsatzkräfte,nach der Suche mit der Wärmebildkamera, nach noch nicht vollständig gelöschten Brandnestern. Gegen 04.00 Uhr verließen dann auch die letzten Kräfte die Einsatzstelle. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht ermittelt.

Einsatzbeginn: 01:24 Uhr
Einsatzort: Bussemeyerweg

Kartenansicht
Einsatzleiter: Jürgen Bitterling Stadtbrandmeister
Einsatzende: 04:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:
Einsatzleitwagen ELW
Löschgruppenfahrzeug LF16/12
Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF20/20
Drehleiter DLK23/12

Feuerwehr Lügde
DRK Rettungsdienst
Polizei
Stadtwerke Bad Pyrmont

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.