TH Ölschaden

Ein technischer Defekt, war wahrscheinlich der Grund dafür, dass ein Buss erheblichen Mengen an Öl verlor. Quer durch das Stadtgebiet, zog sich die Umweltgefährdende Substanz.
Rund zwei Stunden benötigten die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen das Bindemittel aufzutragen. Anschließend wurde die Kehrmaschine der Stadt eingesetzt und das Bindemittel aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Einsatzbeginn: 18.03 Uhr
Einsatzort: Stadtgebiet
Einsatzleiter: M.Kuhn –stelv.OrtsBM-
Einsatzende: 20.15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:
Löschgruppenfahrzeug LF16/12
Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF20/20
Gerätewagen Logistik GW-L
Einsatzleitwagen ELW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.