Zwei Containerbrände innerhalb von 5 Stunden

Am 26.04.2015 wurde die Drehleiterschleife einmal um 3:59 Uhr und um 8:30 Uhr jeweils zu einem Containerbrand in den Ortsteil Holzhausen alarmiert.

In beiden Fällen verblieb die Drehleiter am Standort funkbesetzt. Nach Rückmeldung von den Kameraden aus Holzhausen, dass kein Einsatz für die DLK notwendig war, stellten die Kameraden die Einsatzbreitschaft wieder her und machten sich auf den Weg nach Hause zu Ihren Familien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.