TH Einsatz an Pyrmonter Kurklinik

Heute Morgen um 07.19 Uhr wurde die Schwerpunktwehr zu einer Bad Pyrmonter Kurklinik alarmiert mit dem Stichwort Wasser droht in Küche zu laufen.

Nach Eintreffen und Erkundung der Einsatzkräfte stellte sich heraus das sich Wasser aus einem Kanal zurückgestaut hatte und drohte in die im Erdgeschoss liegende Küche zu laufen.

Die Kräfte machten in das Kiessbeet jeweils vor zwei Fenstern ein Loch und stellten dort eine Tauchpumpe rein. Als die Gefahr gebannt war wurde die Einsatzstelle an die Haustechnik übergeben.

Der Einsatzleiter und der Stadtbrandmeister wiesen drauf hin sich eine Fachfirma hinzuzuziehen.

image image image image image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.