Brennt Hecke/Gebüsch Feuerwehr Bad Pyrmont warnt…

Am heutigen Abend sind wir gegen 20.45 Uhr zu einem Gemeldeten Heckenbrand in die Gartenstraße alarmiert worden.

Umgehend machte sich der Löschzug auf den Weg zur Einsatzstelle.

Vor Ort angekommen brannte direkt am Gehweg  eine Hecke und ein Gebüsch auf einer Länge von Ca 5 Meter. Der Angriffstrupp des LF 16/12 löschte den Brand mittels Schnellangriff ( C-Rohr ) schnell ab.

Danach verließen die Kräfte die Einsatzstelle und stellten im Standort die Einsatzbereitschaft wieder her.

Die Feuerwehr Bad Pyrmont warnt ausdrücklich davor , Zigaretten und Flaschen oder alles Glas ähnliche Material sinnlos weg zu werfen, und somit unnötige Brandeinsätze zu vermeiden !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.