Feuer in Gartenlaube

Heute Nachmittag wurde die Ortswehr um 16:33 Uhr mit dem Alarmstichwort FEU SCHUPPEN in eine Kleingartenanlage alarmiert.

In einer Gartenlaube ist es aus bisher unbekannten Umständen zu einem Feuer gekommen. Das Feuer wurde durch aufmerksame Passanten entdeckt und der Notruf wurde abgesetzt. Parallel dazu wurde sich Zugang zu der Gartenlaube verschafft und erste Löschmaßnahmen durchgeführt.

Als die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, war das Feuer bereits soweit eingedämmt, dass wir nur noch Nachlöscharbeiten durchführen mussten und die Hütte mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrollierten.

Nachdem alle Glutnester abgelöscht wurden konnten wir die Einsatzstelle verlassen und die Einsatzbereitschaft am Standort wieder herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.