Umgestürzter Baum

Auch an uns ist das gestrige Sturmtief nicht ohne Spuren vorbei gezogen. Die Leitstelle in Hameln alarmierte uns um 22:12 Uhr mit den Einsatzstichwort TH EINSATZ umgestürzter Baum in die Bahnhofstraße.

Dort lag eine Tanne quer über der Fahrbahn und hatte unter sich ein Auto begraben. Da sich unter den alarmierten Kräften auch Mitarbeiter des Städtischen Bauhofes befanden, wurde kurzer Hand entschlossen einen Bagger zu der Einsatzstelle kommen zu lassen, um den Baum anheben zu können und so das Auto zu befreien.

Die Reste des Baumes wurden mit der Motorkettensäge des HLF 20/20 handlich zerkleinert und von der Straße geräumt. Nachdem dass Auto befreit und die Straße wieder passierbar gemacht wurde, konnten die Einsatzkräfte den Standort anfahren und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.