Technischer Defekt löst BMA aus

Heute Nachmittag wurden wir mit dem Stichwort Feuer BMA Alarm in ein Bad Pyrmonter Industriebetrieb alarmiert.

Da sich das Objekt in unmittelbarer Nähe des Feuerwehrhauses befindet ist zur Erkundung das LF 16/12 abgerückt.Die restlichen Fahrzeuge verblieben im Bereitstellungsraum am Feuerwehrhaus.

Vor Ort stellte sich schnell heraus das die Anlage durch einen Druckknopfmelder ausgelöst worden war. Der Auslöser dafür war jedoch Wassereinbruch in die Elektrik, was zu einem technischen Defekt führte.

Die Anlage wurde zurückgestellt und an  den Betreiber übergeben.

Zusätzlich im Einsatz: RTW – Rotes Kreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.