Hilfeleistung bei umgekippten LKW

Am Freitag den 26.05.2006 wurde die Feuerwehr Bad Pyrmont zu einem umgekippten LKW auf der Landstraße zwischen Bad Pyrmont und Kleineneberg alarmiert.

Ein LKW war auf die Seite gefallen, nachdem der Fahrer mit den Rädern auf den durch den Regen aufgeweichten Grünstreifen gekommen war. Die Feuerwehr Bad Pyrmont streute auslaufende Kraftstoffe ab.

Eingesetzte Fahrzeuge und Personen:

Feuerwehr Bad Pyrmont
Einsatzleitwagen ELW
Löschfahrzeug LF16/12
Rüstwagen  RW 2
Gesamtstärke 15 Mann

Polizei Bad Pyrmont: 1 Streifenwagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.