Feueralarm in Fachklinik

Heute Vormittag wurden wir um 10:48 Uhr mit dem Alarmstichwort FEU BMA in eine Pyrmonter Fachklinik alarmiert.

Die Erkundung durch den Angriffstrupp des LF 16/12 ergab, dass es bei Handwerksarbeiten ausversehen zu einer Auslösung eines Druckknopfmelders gekommen ist.

Somit konnte schnell Entwarnung gegeben werden und wir stellten die Einsatzbereitschaft am Standort wieder her.

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Heute morgen um 09:01 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort TH ALARM TRAGEHILFE FÜR RD alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr als Unterstützung nachgefordert, da ein Patient aus dem 1. Obergeschoss durch ein schmales Treppenhaus nach draußen transportiert werden musste.

Wir unterstützten den Rettungsdienst bei dieser Aufgabe und nachdem der Patient in den RTW transportiert wurde konnten wir wieder die Einsatzbereitschaft am Standort herstellen.

Mann setzt Wohnung in Brand

Die Feuerwehr Holzhausen wurde am Mittwochvormittag von der Polizei in Bereitstellung in die Straße An der scharfen Ecke alarmiert.

Noch auf der Anfahrt wurde klar, dass es sich bereits um einen Wohnungsbrand handelte.

Daher wurden wir um 10:24 Uhr mit dem Alarmstichwort FEU Bereitstellung 1. Nachalarm nachalarmiert.

In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses stand eine Küche in Vollbrand. Trupps aus Holzhausen konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen – dabei kam ein Trupp unter Atemschutz in der Wohnung zum Einsatz. Ein Weiterer löschte von außen durch das durch die Hitze zerbrochene Fenster. Anschließend wurde die Küche nach draußen geschafft und abgelöscht. Hier kam auch ein Trupp des LF 16/12 zum Einsatz.

Die Wohnung wurde belüftet und die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht.

Bericht der Polizei

Fotos: Stadtfeuerwehr Bad Pyrmont

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Heute Vormittag um 09:38 Uhr wurden wir mit Alarmstichwort FEU BMA in ein Pyrmonter Hotel alarmiert.

Vor Ort wurden wir bereits von der Haustechnik in Empfang genommen und informiert, dass Handwerker im Haus beschäftigt sind. Nach Erkundung durch den Gruppenführer und des Angriffstrupps des LF 16/12 konnte festgestellt werden, dass es durch Handwerksarbeiten zu dem auslösen eines Rauchmelders kam.

Die Anlage wurde von uns zurück gesetzt und dem Betreiber übergeben.

Brennende Palme löst BMA aus

Gestern Abend wurde unsere Drehleiterschleife, sowie die Ortsfeuerwehr Holzhausen mit dem Alarmstichwort FEU BMA um 21:00 Uhr alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass in der Staatsbad Gärtnerei ein Entstehungsbrand an einer Palme den Alarm verursacht hatte. Die Palme war schnell gelöscht und wurde vorsichtshalber ins Freie gebracht. Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig – die BMA wurde durch die Einsatzkräfte zurückgesetzt.