Brennt Pkw am Güterbahnhof

Am heutigen Vormittag sind wir um 10:46 Uhr zu einem Pkw Brand zum Bad Pyrmonter Güterbahnhof alarmiert worden.

Dort war es in dem Motorraum eines Pkw`s durch einen technischen Defekt zu einem Feuer gekommen.

Das Feuer hatte die Besatzung des HLF 20/20 schnell mit dem Schnellangriff unter Kontrolle bekommen. Der nebenher vorbereitete Schaumangriff wurde nicht benötigt.

Um den Motorraum ganz abzulöschen und mittels WBK zu kontrollieren, musste  die Motorhaube mit dem Spreizer aufgehebelt werden.

Die Fahrzeug Insassen konnten den Pkw rechtzeitig verlassen. Es wurde niemand verletzt.

Das LF 16/12 stand vor Ort in Bereitstellung, kam aber nicht mehr zum Einsatz. Die restlichen Kräfte verblieben am Feuerwehrhaus.

Nach dem Einsatz stellten die Kräfte die Einsatzbereitschaft wieder her.

Im Einsatz: STBM mit Stellvertreter , RTW Bad Pyrmont , FUSTW Polizei Bad Pyrmont

Fotos : RD Bad Pyrmont

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.